Planungswerkstatt Ültje-Fabrik

Freitag, 19. Januar 2018

Die Stadt Emden steht im Umbruch und möchte ihren Strukturwandel für neue Impulse in der Stadtteilentwicklung nutzen. Wie Sie vielleicht wissen, steht die ehemalige Ültje Fabrik im Stadtteil Port Arthur / Transvaal größtenteils leer. Auf dem Areal ist somit viel Platz für Neues.

Die zukünftige Entwicklung des Areals soll nun in einem Beteiligungsverfahren mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, mit Studierenden, Kindern- und Jugendlichen, mit den in Emden vertretenen Experten- und Interessenverbänden sowie mit der Politik beginnen. Ziel der Planungswerkstatt ist es, gemeinsam einen Planungsrahmen für die zukünftige Nutzung des Ültje-Areals zu erarbeiten.

Wir laden Sie daher herzlich ein, dieses wichtige Projekt mit Ihrem Engagement und Wissen zu unterstützen und hoffen auf Ihre Teilnahme an der Planungswerkstatt am 19. Januar ab 15:30 Uhr. Die Veranstaltung wird in der alten Fabrik stattfinden und beginnt mit einem geführten Rundgang über das Gelände. Die Planungswerkstatt ist dabei so aufgebaut, dass auch ein späterer Einstieg ins Programm jederzeit möglich ist.

Wir freuen uns auf einen guten gemeinsamen Planungsprozess, auf Ihre kreativen Ideen und auf konstruktive Gespräche.

Sie können auch schon jetzt in einem virtuellen Rundgang hier auf der Plattform einen Einblick in die ehemalige Ültje Fabrik bekommen.

Oder zeichnen und notieren Sie Ihre Ideen auf der Postkarte (siehe Downloads).

 

Adresse

Ehemalige Ültje-Fabrik

Hansastraße

26723 Emden

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps